Herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Evangelischen Kirchengemeinde Albershausen

Evangelische Johanneskirche Albershausen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kirchengemeinde. Menschen suchen und finden Heimat in der Evangelischen Kirchengemeinde Albershausen in verschiedenen Gruppen und Initiativen. Dazu wollen auch diese Seiten helfen.
Die Bibel sagt: "So ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen." Unter dieser Zusage stehen unsere Angebote und die Einladung an Sie, einfach mal vorbeizukommen, - z.B. zum Sonntagsgottesdienst. Die kommenden Seiten sollen Ihnen das Suchen erleichtern. Regelmäßig findet der gewohnte Gottesdienst um 9.30 Uhr statt. Im gemeinsamen Hören auf das Wort Gottes wächst Gemeinde. Wir erleben Gemeinschaft und Orientierung. Das gibt uns Mut für den Alltag. Gott lässt sich wirklich finden! Es würde uns freuen, wenn wir für Sie da sein können.

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote für Sie zusammengestellt.

Viel Spaß beim Stöbern!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Diskussion um die Kirche der Zukunft

    Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben am 17. Oktober beide Gruppen miteinander diskutiert und auf beiden Seiten neue Denkanstöße angeregt.

    mehr